NEU!

ERV | CORONA-VIRUS-BLOG

Alle für Ihre Mandanten wichtigen
Themen in einem aktuell gehaltenen
„Blog“ auf Ihrer Website

Zeitnah und umfassend informieren

ERV | UpToDate

Das vollautomatische
Mandanten-Informations-System

Durchstarten mit der All-In-One-Lösung

ERV | WebNews

Topaktuelle Informationen
für Ihre Kanzlei-Homepage

Automatisiert auf dem Laufenden halten

ERV | ErklärVideos

Komplexe Themen
verständlich erklärt

Ein Video sagt mehr als tausend Worte

ERV | WebConcept

Websites, die gefunden werden,
überzeugen und Mandanten gewinnen

Ihre Online-Visitenkarte
ERV | Ernst Röbke Verlag - Ihr Fachverlag für Mandanteninformationen (SteuerberaterInnen, RechtsanwälteInnen, ImmobilienmaklerInnen)
Produkte für

Steuerberater

Aktuelle Informationen und professionelle Lösungen für den Kanzleialltag

ERV | Ernst Röbke Verlag - Ihr Fachverlag für Mandanteninformationen (SteuerberaterInnen, RechtsanwälteInnen, ImmobilienmaklerInnen)
Produkte für

Rechtsanwälte

Aktuelle Informationen und professionelle Lösungen für rechtsberatende Berufe

NEU!
ERV | Ernst Röbke Verlag - Ihr Fachverlag für Mandanteninformationen (SteuerberaterInnen, RechtsanwälteInnen, ImmobilienmaklerInnen)
Produkte für die

Immobilienbranche

Fundierte Informationen und Tools für die attraktive Aufwertung von Webseiten

Aktuelle Informationen für Steuerberater und Rechtsanwälte

ERV | Ernst Röbke Verlag - Ihr Fachverlag für Mandanteninformationen (SteuerberaterInnen, RechtsanwälteInnen, ImmobilienmaklerInnen)
Gewerbliche Einkünfte bei externen Datenschutzbeauftragten

Beginnt ein Steuerpflichtiger eine unternehmerische Tätigkeit, so ist zu bestimmen, ob dabei Einkünfte aus selbstständiger oder gewerblicher Arbeit vorliegen. Dafür ist zunächst zu überprüfen, ob ein Katalogberuf oder eine Art der Tätigkeit aus der Auflistung der gesetzlichen Vorgaben zur Selbstständigkeit einschlägig ist.

ERV | Ernst Röbke Verlag - Ihr Fachverlag für Mandanteninformationen (SteuerberaterInnen, RechtsanwälteInnen, ImmobilienmaklerInnen)
Sofortprogramm zur Förderung unternehmerischen Know-hows

Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Rahmenrichtlinie zur "Förderung unternehmerischen Know-hows" um ein Modul für von der Corona-Krise betroffene kleine und mittlere Unternehmen einschließlich Freiberuflern - zunächst bis 31.12.2020 - im Sinne eines Sofortprogramms ergänzt.

ERV | Ernst Röbke Verlag - Ihr Fachverlag für Mandanteninformationen (SteuerberaterInnen, RechtsanwälteInnen, ImmobilienmaklerInnen)
Wahlkampfkosten steuerlich nicht abziehbar

Wahlkampfkosten zur Erlangung eines Mandats im Bundestag, im Europäischen Parlament oder im Parlament eines Landes können nicht individuell abgezogen und als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden. In einem Urteil vom 10.12.2019 bekräftigte der Bundesfinanzhof das gesetzliche Abzugsverbot im Einkommensteuergesetz (§ 22 Nr. 4 Satz 3 EStG). Hiernach dürfen Wahlkampfkosten nicht individuell steuerlich begünstigt werden.

Alle Beiträge anzeigen